Opa Pauls Schokokuchen

5,87 €

(1000 g = 7,62 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 3.5 Tag(e)

Beschreibung

Opa Pauls liebsten Kuchen müssen Sie probiert haben. Der Kuchen ist besonders saftig und kommt ohne viel Schnick-Schnack aus. Er schmeckt auch nach 3 Tagen wie frisch gebacken. Und sollten Sie mal nicht sofort alles verbrauchen können, so können Sie den Schokokuchen ganz einfach einfrieren (ohne Guss!).


"Opa Pauls Schokokuchen" können Sie auf dem Blech oder in einer Kuchenform backen. Wenn Sie den Kuchen in einer Kuchenform backen, müssen Sie jedoch die Backzeit verdoppeln.

Verfeinern können Sie den Kuchen noch mit etwas Kakaopuder. Wenn Sie von Schokoladen nicht genug bekommen, dann können Sie als Guss natürlich auch noch geschmolzene Schokolade über den fertig gebackenen Kuchen geben. Oder Sie geben zum Teig z.B. auch etwas Kirschen hinzu. Kirschen und Schokolade sind für uns eine perfekte Kombination.

Sie benötigen für die Zubereitung noch 375g vorgegarte Rote Bete, 300ml Rapsöl, 5 Eier und eine Prise Salz.

Warum kommt noch Rote Bete dazu? Bestenfalls verraten Sie es zunächst einfach keinem, dass Rote Bete im Kuchen steckt. Denn der Kuchen wird durch die Rote Bete einfach unheimlich saftig und hält dadurch besonders lange frisch.


Wie bei einem guten Kartoffelsalat oder Gulasch gilt auch bei diesem Kuchen, nach einem Tag schmeckt er noch besser.


Nährwertangaben pro 1oog:
Brennwert kj 1555,00

Brennwert kcal 371,00 kcal

Fett 0,60 g, davon gesättigte Fettsäuren 0,10 g

Kohlenhydrate, 83,80 g davon Zucker 48,90 g

Ballaststoffe 1,80 g

Eiweiß 5,83 g

Salz 0,29 g

Natrium 0,00 g


Allergene

glutenhaltiges Getreide Ja
Hühnerei Nein

Erdnüsse Nein

Milch Nein

Sellerie Nein

Sesamsamen Nein

Lupinen Nein

Krebstiere Nein

Fisch Nein

Soja Nein

Schalenfrüchte Nein

Senf Nein

Schwefeldioxid und Sulfit Nein

Weichtiere Nein


Zutaten: Kristallzucker, Dinkelmehl, Kakaopulver, Bio- Backpulver (Bio Maisstärke, Säuerungsmittel Reinweinstein (24,7% Monokaliumtartrat), Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat), Bourbon-Vanillezucker


Inverkehrbringer: Horbacher Mühle D-53819 Neunkirchen-Seelscheid